Allgemein

Ballettstrumpfhosen für Ballett und Tanzbedarf

Verschiedene Sorten Ballettstrumpfhosen

Ein neuer Post in unserem Blog. Diesmal wollen wir die Ballettstrumpfhosen etwas genauer unter die Lupe nehmen. Ich möchte in diesem Post die folgenden Fragen beantworten:
Welche Arten von Ballettstrumpfhosen gibt es eigentlich? Welche Ballettstrumpfhose kaufen? Warum haben Ballettstrumpfhosen ein Loch? Ballettstrumpfhose für Kinder kaufen? Ballettstrumpfhose Erfahrungen?
Es gibt natürlich viele verschiedene Ballettstrumpfhosen. Es ist bei Ballettstrümpfen vor allem wichtig auf die Qualität zu achten. Es gibt nämlich verschiedene Sorten. Für Ballett braucht man eine professionelle Strumpfhose. Dies ist wichtig damit sie lange hält und man nicht ständig eine neue kaufen muss. Professionelle Strumpfhosen kann man daran erkennen das sie mindestens 70 Denier haben. Denier steht hier für die festigkeit des stoffes. Auch mikrofaser oder microfaser Strumpfhosen sind besonders für Ballett und Tanz geeignet.

Eine klassiche Strumpfhose für Ballett ist Rosa. Es gibt natürlich verschiedene Rosa Töne wie Hautfarben und Lachs. Auch gibt es glänzende Strümpfe oder matte Strumpfhosen. Wir wollen uns mal die rosa Strumpfhose mit Fuß genauer ansehen. Diese ist ein echtes Basic für den Ballett Unterricht. Man trägt sie unter dem Ballett Trikot. Manche Tanzschulen wollen das die Strumpfhose über dem Trikot getragen wird. Dies ist aber eher selten. Die Strumpfhose sollte also mindestens 70 Denier haben. Alle Strumpfhosen in unserem Sortiment sind mindestens 70DEN. Daher können Sie also bei uns nach herzenslust einkaufen und kaufen immer die beste Qualität.

Es gibt auch Ballettstrumpfhosen mit Loch unterm Fuß. Diese Ballettstrümpfe werden auch convertible, konvertierbar oder cabrio genannt. Man kann die Strumpfhose nämlich während des Untterrichts ganz leicht in eine Leggings verwandeln. Dies kann praktisch sein wenn man nach dem normalen Unterricht auch noch Spitzen Unterricht hat. Dann braucht man nämlich plötzlich eine Strumpfhose ohne Fuß und müsste sich extra  umziehen gehen. Bei einer convertible Strumpfhose passiert dies nicht. Man zieht einfach den Fuß durch die Öffnung und rollt die Strumpfhose ein wenig am Bein hoch. Und schon hat man eine Leggings an! Wir führen Convertible Strumpfhosen schon seit vielen Jahren in einem schönen Ballettrosa ton. Wenn sie eine weiße Strumpfhose suchen können sie zu unserem Sortiment Strumpfhose mit Fuß gehen und sich eine aussuchen. Die meisten Ballettschulen haben genaue Vorschriften über den Kleidungsstil. Manche müssen eine weiße Strumpfhose tragen, andere dürfen sich die Farbe selber aussuchen und wieder andere müssen eine schwarze Strumpfhose tragen. Das hängt ganz von der Schule ab. Lassen sie sich vorher darüber informieren und shoppen sie dann ganz bequem Online Ihr komplettes Ballettoutfit bei uns.

 

 

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...