Allgemein

Ballettunterricht für Erwachsene

Nimmst du bald deinen ersten Ballettunterricht für Erwachsene? Oder hast du es schon länger geplant, aber noch nicht umgesetzt? Wir geben dir Tipps zur Vorbereitung. Vor allem über passende Ballettbekleidung für Erwachsene! Keine Sorge: Bei deiner allerersten Probestunde musst du wirklich kein komplettes Ballettoutfit tragen. Wenn du dich irgendwann entscheiden solltest, weiter Unterricht zu nehmen, macht es natürlich großen Spaß, dein eigenes Ballett-Outfit nach deinem persönlichen Stil zusammenzustellen.

Warum du unbedingt Ballettunterricht für Erwachsene nehmen solltest

Viele fingen als Kinder mit dem Ballettunterricht an, hörten aber mit zunehmendem Alter damit auf. Vielleicht hast du früher sogar davon geträumt, ein professioneller Balletttänzer zu werden. Was auch immer deine Erfahrung mit Ballett ist, es lohnt sich immer, Unterricht als Erwachsener auszuprobieren. So kann zum Beispiel Ballettunterricht für Erwachsene nicht nur helfen, körperlich fit und beweglich zu werden. Es fördert auch Haltung, Gleichgewicht, Disziplin, Gedächtnis, Selbstvertrauen und kann sogar helfen, ein positiveres Selbstbild aufzubauen.

Richtlinien für Ballettkleidung während des Ballettunterrichts

Die spezifische Kleiderordnung ist je nach Tanzschule unterschiedlich, aber in der Regel zielt die allgemeine Kleiderordnung auf Komfort ab. Jeder Teil des Ballettoutfits sollte ziemlich eng anliegen. Nicht nur, damit der Tanzlehrer die Bewegungen gut sehen und korrigieren kann, sondern auch, damit du genügend Bewegungsfreiheit hast. In diesem Beitrag sehen wir uns vor allem die Ballett Trikots genauer an.

Die Basis: Ein Ballett Trikot

Das Wichtigste ist natürlich der Trikotanzug. Dies bildet die Grundlage deines Ballett-Outfits. Welches das beste Trikot für dich ist, ist sehr persönlich und Geschmackssache. Es ist ratsam, verschiedene Arten von Trikots anzuprobieren und herauszufinden, welches Modell oder welche Marke am besten zu dir passt. Es gibt viele Tanzmarken, die Trikots herstellen, wie zum Beispiel Dancer Dancewear. Diese Ballettmarke bietet sehr hochwertige Ballettkleidung zu wettbewerbsfähigen Preisen.

Trikots gibt es in allen Formen und Größen. Es gibt Trikots mit Spaghettiträgern, Ballett Trikot mit breiten Trägern, mit Flügelärmeln, Ballett Anzug mit kurzen Ärmeln oder mit langen Ärmeln. Die Spaghettiträger-Modelle haben manchmal zwei oder drei dünne Träger, die sich in einem geometrischen Muster über den Rücken kreuzen. Ärmellose Trikots sorgen für viel Bewegungsfreiheit und sind auch im Sommer ideal zu tragen. Für die kälteren Tage ist ein Trikot mit Ärmeln sehr gut geeignet. Durch die flexiblen, elastischen Materialien wirst du in deiner Bewegungen nicht behindert.

Einige Trikots sind besonders luxuriös, weil Spitze oder Mesh verwendet wird, zum Beispiel in den Ärmeln, am Ausschnitt oder an anderen Körperteilen. Manchmal ist ein Stück Haut durch die Spitze sichtbar, aber bei anderen Trikots ist die Spitze nur subtil gegen den Stoff des Trikots sichtbar. Für diejenigen, die während des Tanzkurses wirklich auffallen möchten, gibt es Trikots, die mit Mustern oder Blumen in Kontrastfarben verziert sind.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...