Allgemein

Die neue Ballettsaison!

Die Tanzsaison hat fast wieder begonnen! In NRW sind die Ferien nächsten Montag schon wieder vorbei. Du beginnst einen Tanzkurs, hast das Tanzen (wieder)entdeckt oder deine Garderobe braucht eine frische Kollektion? Beim Ballettbekleidungshop sind wir bereit, dir oder deinem Kind einen großartigen Start mit den Must-Haves dieser neuen Tanzsaison zu ermöglichen. Wir helfen dir, vorbereitet und voller Enthusiasmus in die Back to School-Zeit zu gehen!

Nach einer Zeit mit Online-Kursen im Wohnzimmer und Proben unter freiem Himmel tauchen wir ab September wieder ins Tanzstudio ein. Unsere Lagerbestände wurden wieder aufgefüllt, um dur einen guten Start zu ermöglichen. Bist du dafür bereit? Wir geben dir Tipps für einen gut sortierten Kleiderschrank.

Mit diesen 4 unverzichtbaren Basics startest du gut vorbereitet in deine Tanzkarriere. Vergesse nicht, zu überprüfen, welche spezifischen Kleideranforderungen von der Tanzschule festgelegt werden.

 

1. Ballett Trikot

Spezielle Trikots sind in allen Formen, Größen und Marken erhältlich. Ein einfacher schwarzer Turnanzug ist ein wesentlicher Bestandteil deiner Ballett Garderobe. Zum Beispiel hat die Dancer Dancewear-Kollektion viele schöne Basic-Trikots, aus denen du wählen kannst. Ein klassisches Trikot ist zum Beispiel unser Classic Schwarzes Ballett Trikot Damen mit breiten Schulterträgern.

2. Ballettstrumpfhose

Zur Tanzausrüstung gehört eine richtige Tanzstrumpfhose. Du kannst aus vielen verschiedenen Arten von Ballettstrumpfhosen wählen; mit Fuß, ohne Fuß, wandelbare Ballettstrumpfhosen, Netzstrumpfhose und glänzende Strumpfhose. Welche Art von Ballettstrumpfhose du brauchen wirst, hängt vom Tanzstil, der Kleiderordnung und davon ab, was du bequem findest. Die 70 DEN Blassrosa Ballettstrumpfhose von Dancer Dancewear ist zum Beispiel sehr schön als Basisstrumpfhose für den Ballettunterricht!

3. Tanzhose

Bequeme, elastische Hosen sind unerlässlich, um sich beim Aufwärmen oder beim Dehnen bewegen zu können. In Tanzstilen wie Jazz, Musical oder Modern Dance können Tanzhosen sogar Teil der Tanzausstattung sein. Entscheide dich zum Beispiel für eine schlichte schwarze Jazzhose. Dies ist eine perfekte Grundlage, um mit dem Tanzkurs zu beginnen. Bei uns gibt es eine Fame Jazzhose für Damen in Schwarz aus hochwertiger Baumwolle.

4. Ballettschuhe

Für jeden Tanzstil braucht man ein anderes Schuhwerk. Bei allen Tanzschuhen ist eine gute Passform sehr wichtig, gerade weil du dich viel und intensiv bewegen wirst.

Bei Ballettschuhen, Jazzschuhen, Steppschuhen und Tanzsneakers hast du eine große Auswahl aus verschiedenen Arten von Modellen, Farben, Sohlen und Marken. Deshalb ist es immer ratsam, sich zuerst bei der Tanzschule zu erkundigen, welche Art von Tanzschuhen empfohlen werden. Mit unseren StretchPro Ballettschuhe aus Leinen mit geteilter Sohle kannst du allerdings nichts falsch machen. Diese Schuhe sind Standard in den meisten Tanzschulen.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...